FÜR WEN EIGNET SICH FELDENKRAIS

Feldenkrais eignet sich für Menschen jeden Lebensalters, die ihre Gesundheit und Lebensqualität stärken, sowie ihr Selbstbewusstsein und Wohlbefinden vertiefen möchten.

Aktiv vorbeugen

Üben Sie eine Tätigkeit aus, die Ihren Körper stark oder einseitig belastet?

Ob im Büro, auf der Baustelle oder im Haushalt, Feldenkrais verringert das Risiko von Verletzungen und Abnutzungen.

Fähigkeiten entwickeln

Möchten Sie lernen, wie Sie Ihre Aktivitäten im Alltag leichter und einfacher ausführen können?

Durch ein verbessertes Körpergefühl können Bewegungen harmonischer und mit weniger Kraft ausgeführt werden. Diese neu entwickelten Fähigkeiten können Sie in allen Lebensbereichen, sei es bei Gartenarbeiten, beim Wandern, Velofahren oder beim Kochen anwenden.

Gesundheit verbessern

Haben Sie Beschwerden, Bewegungseinschränkungen, Schmerzen oder Verspannungen?

Feldenkrais kann als ergänzende Massnahme in der Rehabilitation eingesetzt werden. Sie kann helfen, Bewegungseinschränkungen zu überwinden, Muskelfunktionen aufzubauen und das Selbstvertrauen in die eigenen Fähigkeiten zu stärken.

Fühlen Sie sich gestresst? Haben Sie Anzeichen eines Burnouts oder leiden Sie an Schlafstörungen?

Durch Feldenkrais können Sie lernen, sich selber besser zu regulieren, sich zu entspannen und zu mehr Ruhe und neuer Lebenskraft zu finden.

Die Feldenkraismethode wird in Gruppenlektionen oder in Einzellektionen unterrichtet.

Sie ist eine von der OdA KT (Organisation der Arbeitswelt Komplementär-Therapie) anerkannte komplementärtherapeutische Methode. Die meisten Krankenkassen beteiligen sich im Rahmen der Zusatzversicherung an den Kosten.

Ich bin Mitglied des Schweizerischen Feldenkrais Verbandes und mit dem EMR-Qualitätslabel (Erfahrungs-Medizinisches Register) zertifiziert.

Gruppenlektionen (Bewusstheit durch Bewegung)

In Gruppenlektionen folgen Sie im Liegen, Sitzen oder Stehen meinen mündlichen Anweisungen und führen verschiedenste Bewegungsabfolgen durch. Dabei geht es nicht um das Ausführen einer perfekten Bewegung, sondern darum, über bewusst ausgeführte Bewegungen mehr über sich selbst und die eigenen Bewegungs-, Haltungs- und Verhaltensmuster zu erfahren.

Bewusstheit gibt Ihnen die Freiheit eine Wahl zu treffen, in der Grösse der Bewegung, dem Kraftaufwand oder wie viele Pausen für Ihr persönliches Wohlbefinden sinnvoll sind. Diese Erfahrungen und neu gefundenen Möglichkeiten können Sie in Ihren Alltag integrieren. Sie helfen Ihnen anstrengungsfreier, schmerzfreier und bewusster in Ihrem Leben unterwegs zu sein.
Übersicht der nächsten Gruppenkurse

Einzellektionen FI (Funktionale Integration)

feldenkrais_einzeln

Die Einzellektionen eignen sich vor allem für Menschen mit akuten Problemen oder ganz spezifischen Anliegen, die in der Gruppe zu wenig grundlegend angegangen werden können.

Sie liegen in bequemen Kleidern auf einer Feldenkrais-Liege. Positionen im Sitzen oder Stehen sind auch möglich. Durch geführte, sanfte Bewegungen erkennen Sie zunächst Ihre gewohnten Bewegungsmuster. Im nächsten Schritt biete ich Ihnen mit meinen Händen alternative Bewegungsmöglichkeiten an. Gemeinsam machen wir uns auf die Suche nach mehr Leichtigkeit, Klarheit und Stabilität. Diese taktile, kinästhetische Kommunikation wirkt auf jene Bereiche Ihres Gehirns, die Bewegung organisieren.

Kosten: CHF 120.– pro Lektion à ca. 60 Minuten

FELDENKRAIS

In jahrzehntelanger Forschungsarbeit entwickelte Dr. Moshé Feldenkrais (1904–1984) ein hochwirksames System der Gesundheitsförderung, das Erkenntnisse der Biomechanik, Hirnforschung und Pädagogik vereint.

Die Feldenkraismethode orientiert sich am ursprünglichen und ganzheitlichen Entwicklungsprozess, der auf der natürlichen Lernfähigkeit aller Menschen beruht. Sie betrachtet die individuelle, lebenslange Fähigkeit des Menschen zu lernen und sich zu verändern (Neuroplastizität) als wesentlichen Bestandteil von Gesundheit und Lebendigkeit.

Es geht dabei um das freudige Wiederentdecken unseres reichen Bewegungsrepertoires, das Finden neuer Möglichkeiten, das Aufspüren von Zusammenhängen und um Bewegung als Grundlage für unser Wachstum. Sie beschäftigt sich «nicht mit Körpern, Geist und Seele» sondern mit dem gesamten lebenden Individuum. Unsere Haltungen und Einstellungen sind Ausdruck unseres Seins. Jeder Gedanke, jedes Gefühl und jedes Empfinden haben eine körperliche Entsprechung.

Durch diese differenzierte, pädagogische Methode werden nicht Symptome behandelt, sondern Verhaltensweisen erlernt, die grundlegende Veränderungen bewirken und eine Verbesserung der Lebensqualität ermöglichen.

Durch Feldenkrais fühlen Sie sich leichter, stabiler, ausgeglichener, wohler.